Unvergessen

Unsere gute Fina…

…ist am späten Abend des 28. November 2014 über die Regenbogenbrücke gegangen. Wer Fina gekannt hat, weiß, dass sie durch keinen anderen Hund zu ersetzen ist. Wir sind dankbar und glücklich, dass sie den Weg zu uns gefunden hat.


Seelenhunde hat sie jemand genannt….
Sie sind unvergessen, weil sie unser Leben verändert haben und auch nach ihrem Tod noch weiterleben. Wir spüren Sie überall .
Seelenhunde hat sie jemand genannt….
Jene die es nur einmal gibt in unserem Leben , die wir begleiten durften und die uns geführt haben auf andere Wege.
Seelenhunde hat sie jemand genannt….
Jene Hunde, die wie ein Schatten waren, jene Hunde die uns ohne Worte verstanden haben.
Kein Tag vergeht ohne an sie zu denken ohne sie zu vermissen.
Und nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, so einen Seelenhund zu verlieren.